Darf ich eine Babyschaukel mit in das Hotel nehmen ?

Das Reisen mit einem Kleinkind ist alles andere als einfach. Es ist eigentlich unglaublich, wie viele Dingsbumse und Schmuckstücke so kleine Leute verlangen können. Vom Füttern bis zum Schlafen der Babys erfordern ständige Aufmerksamkeit und Zeit. Egal, ob sie jammern oder kichern, man muss auf der Hut sein.

Einer Ihrer besten Freunde zu Hause ist Ihre Babyschaukel. Ihr Kind liebt die schönen Klänge und die entspannende Bewegung, und Sie lieben den Schlummer, den es manchmal verursacht. Warum sollten Sie das zurücklassen müssen, nur weil Sie auf Reisen sind? Babyschaukel im Test finden sie hier.

Die Antwort lautet: Sie sollten es nicht tun! Wir haben eine Liste mit den besten Babyschaukeln für reisende Eltern zusammengestellt, damit Sie sich zumindest etwas ausruhen können, wenn Sie das nächste Mal auf Reisen sind. Lesen Sie weiter für Ihre Fahrkarte zu ein bisschen Ruhe und Frieden.

babyschaukel

Die Babyschaukel ist mit einem Griff zum einfachen Tragen und einem multifunktionalen Design eine gute Wahl für reisende Eltern. Sie hat sechs Schwinggeschwindigkeiten und kann, wenn sie nicht schwingt, sanft vibrieren, um Ihr Baby zu trösten. Außerdem verfügt sie über zehn Melodien und Naturgeräusche, um selbst die heikelsten Stimmungen zu beruhigen!

Penang Food Guide: Muss essen und wo man sie findet

Erwähnen Sie einfach das Wort „Penang“ jedem in Singapur, und ich wette, die Singapurer würden sofort über eine Sache schwärmen: das Essen. Meine Mitbewohnerin Jess und ich sind ziemlich die Essensliebhaber, also waren wir beide super aufgeregt, diesen Wochenendtrip von Singapur nach Penang zu machen!

Die Frage ist nun: Was isst du in Penang, wenn du nur 48 Stunden Zeit hast? Nun, ich habe die perfekte Liste für Sie.

Wir sind an einem Freitagabend eingeflogen und an einem Sonntag ausgeflogen, und wir haben dafür gesorgt, dass wir in Penang alles bekommen haben, was man essen muss.

Tipps für einen Besuch in Georgetown / Penang

Taxis und Carsharing – Dies ist die bequemste Art, sich in Penang fortzubewegen. Nur eine Anmerkung: Uber ist nicht mehr in Malaysia (und in ganz Südostasien) tätig, da es von seinem lokalen Konkurrenten Grab aufgekauft wurde. Ich habe meine eigene Meinung zu Grab, aber es macht es auf Reisen viel einfacher. Ich empfehle daher, Grab zu verwenden, um herumzukommen. Es funktioniert genauso wie Uber.

Eine Alternative zum Taxi wäre der öffentliche Bus Rapid Penang. Es ist ziemlich billig – wir haben einen genommen, um zum Gurney Drive zu fahren. Die Routen waren jedoch nicht sehr bequem, daher würde ich immer noch ein Taxi empfehlen.

Google Maps funktioniert in Malaysia sehr gut. Laden Sie also unbedingt eine Karte von Penang vor, um Daten zu speichern, während Sie dort sind!

Wie bei allen anderen Reisen wäre es auch praktisch, jederzeit über eine Internetverbindung zu verfügen. Ich empfehle daher, eine lokale Prepaid-SIM-Karte zu erwerben.
Hier ist ohne weiteres die Liste der guten Speisen, die Sie in Penang probieren müssen!

1. Penang Char Koay Teow

Penang Char Koay Teow ist ein Muss auf der Straße, wenn Sie in Penang sind. Das Gericht besteht aus Koay Teow (weiße flache Reisnudel), gebraten mit Schnittlauch, Eiern, knusprigen Sojasprossen und Garnelen.

Ihnen werden die Optionen für den großartigen Char Koay Teow in Penang nicht ausgehen. Es ist eindeutig ein so charakteristisches Gericht, dass jeder seine eigene Meinung zu haben scheint, welches Char Koay Teow das beste in der Stadt ist. Egal für welches Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass es auf Holzkohle gekocht wird. Meiner Meinung nach ist dies der einzige Weg, um das für dieses Gericht charakteristische verbrannte Raucharoma zu erreichen.

2. Penang Tau Sar Piah

Tau Sar Piah ist ein köstlicher Snack, der in Penang sehr beliebt ist. Es ist traditionell eine Art Backware mit verschiedenen Bohnenfüllungen wie roten oder grünen Bohnen. Penang Tau Sar Piah ist normalerweise mit weichen Mungobohnen gefüllt.

Die Außenseite von Tau Sar Peah ist bröckelig und leicht salzig, während die Innenseite weich und süß ist. Ich liebte den salzig-süßen, weich-krümeligen Kontrast von Geschmack und Textur!

3. Kueh Pie Tee und Popiah

Kueh Pie Tee oder Koay Pai Ti, ein in Malaysia und Singapur beliebter Peranakan-Snack. In Singapur wird dies normalerweise nur während der festlichen Feierlichkeiten und Familienfeiern serviert. Koay Pai Tee wird oft mit Popiah serviert, da die Zutaten im Grunde die gleichen sind – Bambussprossen, dünn geschnittenes Gemüse und Garnelen.

Im Gegensatz zu Popiah mit weicher Haut wird Koay Pai Ti jedoch in einer kleinen knusprigen Schale serviert, die dem Snack eine fantastische Textur verleiht! Normalerweise stecke ich einen ganzen auf einmal in meinen Mund.

Niemand weiß genau, woher Koay Pai Ti stammt, aber es wird angenommen, dass es sich um peranakanisches Essen handelt, das von der britischen Kultur beeinflusst wird. Und deshalb ähneln sie Häppchen, aber mit asiatischen Zutaten!

4. Otak-Otak

Otak-Otak ist ein Snack aus Fischpaste und Gewürzen, der in einem Bananenblatt gedämpft wird. Wenn ich die Textur beschreiben muss, würde ich sagen, dass sie Tofu oder gedämpften Eiern ähnelt. Es ist auch in Indonesien ein beliebter Snack, obwohl der Otak-Otak, an den ich gewöhnt bin, etwas anders ist als der in Malaysia und Singapur. In Singapur wird dies auch als „Otah“ bezeichnet.

5. Wantan Mee

Wantan Mee ist kein einzigartiges Gericht in Penang oder sogar Malaysia, aber ich wette, es ist eine beruhigende und vertraute Mahlzeit für jeden, der in Asien gelebt hat. Es ist ein einfaches Nudelgericht, das in Suppe oder trocken bestellt werden kann, was bedeutet, dass die Nudeln in extra dunkler Sauce und einer separaten Schüssel Suppe eingelegt werden.

Wir haben beide bestellt, um zu sehen, was der Unterschied ist, und die Schlussfolgerung ist, dass die trockene Version definitiv schmackhafter ist. Die Suppenversion ist jedoch wahrscheinlich gesünder, da die zusätzliche Sauce in der trockenen Version sehr dekadent zu sein scheint.

Seminyak Guide: Wo man in Seminyak essen, trinken, einkaufen und sich massieren lassen kann

Nachdem ich in den letzten Jahren mehrmals auf Bali war, habe ich natürlich eine Liste mit Lieblingsorten erstellt, die ich jedes Mal gerne besuche, wenn ich auf Bali bin.

Heute teile ich mit Ihnen meine Lieblingsorte in Seminyak – alles von Restaurants, Spas und Strand.

Ich habe durchweg gute Erfahrungen mit diesen Orten gemacht und ich hoffe, Sie werden es auch!

Für alle Mahlzeiten: Kilo Bali

Kilo ist eines meiner Lieblingsrestaurants in Singapur, also musste ich das Gegenstück zu Bali auflisten! Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass die Qualität des Kilo Bali dem Restaurant in Singapur entspricht.

Wenn Sie zum Abendessen nach Kilo Bali kommen, spiegelt die Speisekarte die in Singapur wider – bis hin zu den Cocktails. Der einzige Unterschied ist… Kilo Balis Preise sind billiger als in Singapur!

Wie bei ihrem Amtskollegen in Singapur ändert sich auch die Speisekarte von Kilo ständig. Aber sie haben ein paar Publikumslieblinge, die zu bleiben scheinen – Gegrillter Babymais, Wasabi-Thunfisch-Tartar und Meeresfrüchte-Ceviche.

Wenn Sie einen Cocktail probieren möchten, würde ich A Sure Thing empfehlen, das aus Vanille-Wodka, Gurken, Minze und Limette besteht.

Aber wenn Sie zum Brunch / Mittagessen hierher kommen, ist das Menü anders als das Abendessen. Ich empfehle die Tofu Rice Bowl. Ich werde nicht einmal lügen, ich habe das tatsächlich bekommen, weil es Tempe enthält!

Und da ich selbst Indonesier bin, liebe ich Tempe. Abgesehen von der Temperatur ist das Gericht als Ganzes eine sehr schöne Variante des lokalen indonesischen Geschmacks. Tempe in einem Curry zu mischen ist eine meiner Lieblingsarten, es zu essen, und eingelegte rote Schalotten auf Tofu zu servieren, erinnert mich an ein anderes Gericht aus Java, das ich liebe – Tahu Gejrot.

Zum Frühstück und Mittagessen: Nook

Wir haben Nook tatsächlich zufällig gefunden. Es war gleich um die Ecke von unserer Unterkunft in Umalas, aber es hat uns so gut gefallen, dass wir in den drei Tagen unseres Aufenthalts dreimal hierher zurückgekommen sind … so ziemlich jeden Tag Frühstück. (Deshalb habe ich so viele Bilder bei Nook …)

Warum liebe ich Nook so sehr? Wo fange ich an? Erstens finde ich die Speisekarte sehr erschwinglich und die großzügigste Portion aller Restaurants, die wir hier in Seminyak probiert haben. Zweitens haben sie eine gute Option für westliche und lokale Gerichte.

Drittens ist ihre Lage unglaublich! Sie befinden sich direkt neben einem Reisfeld, auf das ich immer nur starren kann.

Sie sollten auf jeden Fall versuchen, einen Tisch neben dem Reisfeld zu bekommen, um Ihr Esserlebnis zu maximieren. Und viertens – das Restaurant gehört einem Indonesier, eine zunehmende Seltenheit für beliebte Restaurants auf Bali.

Aus der lokalen Speisekarte empfehle ich Nasi Campur. Dieses Gericht ist ein Muss auf Bali. Campur bedeutet „gemischt“ und Nasi bedeutet „Reis“. Das Gericht ist also nur eine Mischung aus den Beilagen, die sie an diesem Tag haben und die mit Reis serviert werden.

Ich empfehle auch, einen der Smoothie Bowl zu kaufen. Meine Lieblings-Smoothie-Schüssel ist Iluh mit der Drachenfrucht. Die westlichen Optionen sind auch ziemlich gut – ich habe den Smashed Avo Toast geliebt!

Nook macht auch Abendessen, aber ich habe es hier noch nicht zum Abendessen geschafft. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie haben!

Zum Frühstück und Mittagessen: Shelter Cafe

Ich habe dieses Café gerade bei meinem letzten Besuch auf Bali entdeckt, dank der Empfehlung meines Freundes AP. Das Café befindet sich im zweiten Stock und ist ein Open-Air-Café mit vielen grünen Pflanzen.

Das Dekor ist nicht nur fantastisch, sondern das Essen ist auch wunderschön! Jeder Teller ist sorgfältig arrangiert, angenehm für die Augen und vor allem – sie sind alle auch köstlich. Mein Favorit ist Veggie Patch Salad und die Blumenkohl Pommes.

6 Möglichkeiten, auf Reisen aktiv zu bleiben

Für viele ist das Wort „Urlaub“ gleichbedeutend mit „Entspannung“. Und hey, Ihre Zeit außerhalb der realen Welt sollte es Ihnen ermöglichen, sich auszuruhen und neue Energie zu tanken – aber das bedeutet nicht, dass Sie während Ihrer Abwesenheit keine Dinge tun können.

In der Tat könnte es Ihnen tatsächlich helfen, im Urlaub aktiv zu bleiben, um Stress abzubauen: Bewegung ist schließlich eine Möglichkeit, Ihre alltäglichen Ängste zu bekämpfen. Treffen Sie bei Ihrer nächsten Reise die richtige Balance zwischen aktiv und erholsam mit den folgenden sechs einfachen Tipps, um Sie gerade genug auf den Beinen zu halten.

1. Tragen Sie einen Schrittzähler

Wenn Sie sich noch nicht dem Schrittzähler-Wahn verschrieben haben, ist Ihr Urlaub die richtige Zeit dafür. Eine visuelle Darstellung des Trainingsumfangs hilft Ihnen dabei, den Überblick darüber zu behalten, wie viel Sie sich bewegen oder nicht. Die meisten Menschen streben 10.000 Schritte pro Tag an, was durchaus machbar ist, wenn Sie eine neue Stadt erkunden. Ein Spaziergang am Strand könnte jedoch genauso effektiv sein. Werden Sie also kreativ, um Ihre 10 km zu sammeln!

2. Gehen Sie an einen wilden Ort

Wir meinen nicht wild wie in Party-Ready. Wir meinen irgendwo in der Wildnis. Es gibt so viel über die Natur, das Sie dazu inspiriert, aktiv zu sein: Wanderwege, Angelstellen, Flüsse zum Kajakfahren … die Liste geht weiter.

Abhängig von Ihren Unterkunftspräferenzen gibt es auch viele Möglichkeiten, in die Natur hinauszugehen. Sie können versuchen, zu campen oder ein Hotel zu finden, das nahe genug an der Natur liegt, die Sie suchen. Oder als Mittelweg zwischen den beiden bietet Ihnen ein Blockhaus einen gemütlichen Schutz inmitten all der Naturwunder, die Sie erkunden möchten.

3. Schaufensterbummel, jemand?

Vielleicht machen Sie einen Urlaub in der Metropole. Sie können sich bewegen, indem Sie die lokalen Märkte oder geschäftsorientierten Straßen mit oder ohne Geldbörse durchstöbern.

Selbst wenn Sie nicht die Absicht haben zu kaufen, wird Sie der bloße Anblick von glänzenden, neuen Kleidern und Accessoires unterhalten, während Sie sich bewegen.

Größere Städte und weit entfernte Orte bieten Ihnen möglicherweise auch die Möglichkeit, Gruppenwanderungen zu unternehmen, um Sehenswürdigkeiten wie die Stadtmärkte zu besichtigen und gleichzeitig mehr über die Geschichte und Bedeutung Ihrer Sehenswürdigkeiten zu erfahren.

Auch diese Websites und die dazugehörigen Informationen machen Ihre täglichen Aktivitäten nur bereichernder und unterhaltsamer – es wird sich nicht einmal nach Fitness anfühlen.

4. Ruhen Sie sich nicht sofort aus

Wenn Sie lange brauchen, um an Ihr Ziel zu gelangen, besteht Ihre erste Neigung möglicherweise darin, bei Ihrer Ankunft ohnmächtig zu werden. Wir empfehlen Ihnen, stattdessen wach zu bleiben, insbesondere wenn Sie einen Fall von Jetlag bekämpfen müssen, indem Sie länger wach bleiben.

Selbst ein kurzer Spaziergang durch die Nachbarschaft, um sich zu orientieren, gibt Ihnen einen Energieschub. Möglicherweise spüren Sie auch eine Steigerung Ihrer Erregung, da Sie durch das Sehen Ihrer Umgebung daran erinnert werden, dass Sie im Urlaub sind.

5. Holen Sie sich genug Schlaf

Es mag nicht intuitiv erscheinen, aber Ruhe spielt eine wichtige Rolle für Ihre Urlaubsaktivität. Wenn Sie genügend erholsame Stunden aufzeichnen, werden Sie natürlich mit Energie versorgt, erfrischt und bereit für irgendeine Art von Aktivität.

Der Zyklus geht jedoch weiter, da Bewegung für die Praktiker ausdrücklich mit einem besseren Schlaf verbunden ist.

Wenn Sie also im Urlaub sind und aktiv bleiben möchten, muss dies mit dem Schlaf einhergehen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wer möchte nicht, dass das grüne Licht etwas später im Urlaub schläft?!

9 Dinge, die Sie auf einem Langstreckenflug unternehmen sollten, um Langeweile zu heilen

Ich reise viel und in einem Flugzeug eingesperrt zu sein, ist im Allgemeinen ein großer Teil davon.

Viele der Ziele, die ich besuche, benötigen mehr als 15 Stunden Reisezeit (meine Reise nach Tansania war mit satten 35 Stunden die längste!), Und die Leute fragen mich immer, wie ich mit der Langeweile eines Langstreckenfluges umgehe, besonders wenn Schlafen ist für mich fast unmöglich.

Die Antwort ist, ich halte mich unterhalten.

Der Gedanke, mehr als zehn Stunden in einem Flugzeug zu sitzen, ist ein Grund, der Menschen davon abhält, die Welt zu bereisen. Ich habe jedoch festgestellt, dass die Zeit schneller vergeht, wenn Sie sich richtig vorbereiten und Ihre Sendezeit so planen, wie Sie es auf Ihrer Reiseroute tun würden. Zum Beispiel könnte mein Flugplan ungefähr so ​​aussehen:

However, I’ve found that if you prepare properly and plan your airtime as you would on your itinerary, time will go faster. For example, my flight schedule might look something like this:

11:00 Spielen Sie fünf Spiele von Candy Crush
11:30 Essenszeit
12:45 Film ansehen
2:30 Lesen Sie den gespeicherten Artikel über Reisen nach Havanna
3:00 Schreiben Sie den ersten Entwurf der Tokyo Story
4:30 Versuchen Sie ein Kreuzworträtsel
etc…

Normalerweise verbringe ich einen Teil der Zeit mit Schlafen und es dauerte eine Weile, bis ich herausgefunden hatte, wie man in einem Flugzeug schläft, weil es nicht so einfach ist, wie es sich anhört.

In den Stunden, in denen Sie wach sind, müssen Sie jedoch einige Dinge zur Auswahl stellen, damit keine Langeweile aufkommt. Hier einige Ideen, die Ihren Langstreckenflug angenehmer machen können.

1. Bereinigen Sie Ihr Telefon

Inflight ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihr Handy in Ordnung zu bringen und gleichzeitig Speicherplatz freizugeben. Hier sind einige Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Erstellen Sie Kategorien für Ihre Apps (wie Kamera, Reisen, Gesundheit usw.) und legen Sie alle ähnlichen Kategorien in einem Ordner ab.
  • Löschen Sie die Apps, die Sie nie verwenden.
  • Durchsuchen Sie Ihre Kontaktliste und bereinigen Sie die Einträge, die Sie nicht benötigen oder an
  • die Sie sich nicht erinnern können
  • Durchsuchen Sie Ihre Fotos und löschen Sie diese peinlichen Selfies und Duplikate von Fotos, die praktisch gleich aussehen.
  • Entfernen und reinigen Sie Ihren Koffer
  • Lesen Sie> So reinigen Sie Ihr Telefon im Frühjahr

2. Binge Watch eine neue TV-Serie

Sie haben sich selbst versprochen, die erste Staffel von Game of Thrones oder Downton Abbey zu sehen, und jetzt ist die Zeit dafür gekommen. Sie können eine Fernsehserie ganz einfach auf Ihr iPad oder Ihren Laptop herunterladen, um sie offline mit iTunes, Netflix oder Amazon anzusehen. Nehmen Sie dann Ihre kleine Tüte Brezeln und schauen Sie sich die Binge-Watching an.

3. Organisieren Sie Ihren Carryon unter dem Sitz

Am Ende einer Reise ist mein Carryon normalerweise ein komplettes Durcheinander. Es ist ein Sammler von Einkaufsbelegen, Bordkarten, ausländischen Münzen und Taschen mit alten Erdnüssen.

Auf dem Heimflug ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Tasche zu durchsuchen, den Müll von den Aufbewahrungsgegenständen zu trennen und alle losen Papiere und Technologien zu organisieren. Es ist hilfreich, Ihre Sachen für eine einfache Organisation in verschiedenen Beuteln mit Reißverschluss aufzubewahren. Ich verwende Ebags Padded Pouches und GoToBag Clear Pouches.

4. Lesen Sie die Nachrichten

Nur weil Ihr Flug nicht bedeutet, dass Sie Ihre bevorzugten Nachrichtenseiten oder Blogs nicht lesen können. Es gibt viele Möglichkeiten, auf sie zuzugreifen, wenn Sie auch offline sind.

Mit dem Safari- oder Chrome-Browser auf Ihrem iPhone können Sie ganz einfach einen Artikel öffnen und dann zu Ihrer Leseliste hinzufügen (siehe Anweisungen unten) oder den Pocket-Offline-Reader auf Ihren Computern und Smartphones verwenden.

Eine andere einfache Möglichkeit, Artikel in der Luft zu lesen, besteht darin, mehrere Registerkarten in Ihrem Internetbrowser zu öffnen, bevor Sie mit Artikeln beginnen, die Sie lesen möchten. Sie haben keinen Zugriff auf Links, können jedoch auf jeder Registerkarte alles anzeigen. Ich benutze diese Methode sehr oft, besonders wenn ich gerade einen Artikel schreibe.

5. Lesen Sie ein Buch

Offensichtlich richtig? Trotzdem vergessen so viele Menschen, ihr Kindle zu laden oder ein Buch zu packen, bevor sie sich auf den Weg zu ihrem Reiseabenteuer machen. Dann stecken sie entweder fest und blättern in diesen faszinierenden Bordmagazinen oder zahlen unverschämte Preise für das Lesen von Material in einem der Terminal-Läden.

Mit ein wenig Planung können Sie nicht nur ein großartiges Buch lesen, sondern es auch billig machen. Amazon bietet Hunderte kostenloser Bücher zum Herunterladen auf Ihren Kindle. Sie haben noch keinen Kindle? Kein Problem, laden Sie einfach die Kindle-App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter.

6. Überprüfen Sie etwas von Ihrer Bucket List

Zu guter Letzt sollten Sie versuchen, etwas von Ihrer Bucket List zu streichen, während Sie sich die Zeit auf einem Langstreckenflug vertreiben. Was könnten Sie möglicherweise im Flug erreichen?

  1. Schreibe ein Haiku
  2. Beende ein Kreuzworträtsel
  3. Schreiben Sie einen handschriftlichen Brief an jemanden
  4. Starten Sie ein Dankbarkeitsjournal
  5. Machen Sie einen Origami-Kranich
  6. Schreiben Sie einen Brief an Ihr zukünftiges Selbst
  7. Meditieren