Der Bahama Mama Cocktail – Der perfekte Ananasgeschmack

Ananas-Cocktails gehören zu den fruchtigsten Getränken, die man herstellen kann. Piña Colada ist die bekannteste unter ihnen, aber diese tropische Frucht kann in vielen ebenso köstlichen Getränkerezepten verwendet werden.

Als unentbehrlicher Mixer für eine gut bestückte Bar ist Ananassaft die einfachste Art, die Frucht in Cocktails zu mischen. Nicht alle Getränke verwenden sie, und einige Rezepte verwenden frisches Obst oder hausgemachte Ananas-Zutaten. Die Rezepte sind im Allgemeinen einfach und einige haben überraschende Geschmackskombinationen, die Sie genießen können.

Einer der besten tropischen Ananassaft-Cocktails ist Bahama Mama. Dieses zeitlose Rezept kombiniert zwei kräftige Rumsorten mit Kaffee und Kokosnusslikör. Mischen Sie sie zusammen und Sie sind bereit für einen Tag am Strand (Hier gibt es weitere Tipps, unteranderem auch einen Ananasschneider: ananasschneider.net).

Raus aus dem Durcheinander, denn es ist Zeit, dem Mojito einen Ananas-Twist zu verpassen! Dieser Cocktail ist einfach, erfrischend und geradezu köstlich. Er hat alles, was an dem berühmten Rum-Cocktail so toll ist: Sie fügen einfach ein paar Ananasstücke zusammen mit dem Saft hinzu.

Auch unter den Ikonen der Tiki-Bar gibt es viele Rezepte für das Schmerzmittel. Dieses spezielle Rezept für das Schmerzmittel ist einfach und weit verbreitet. Sie benötigen einen marineblauen oder dunklen Rum, Kokosnusscreme und Orangensaft. Der Ananassaft macht den größten Teil des Getränks aus, weshalb es sich perfekt für den Sommer eignet.